Einreichung von Gesuchen

Die Walter Kaufmann Stiftung verfügt über keine eigene Geschäftsstelle.
Die Zürcher Kantonalbank gewährt entsprechend dem Wunsch des Stifters der Stiftung das handelsrechtliche Domizil. Sie erledigt auch die administrative Verwaltung der Stiftung. Die Stiftung ist im Übrigen von der Bank unabhängig.

Das Gesuchsdossier soll umfassen:

• Zusammenfassung (A4-Seite)
• Detaillierter Projektbeschrieb
• Budget, Finanzierungs- und Umsetzungsplan
• Letzter Jahresbericht der Trägerorganisation(en)
• Auflistung der weiteren angefragten Institutionen
• Weitere zweckdienliche Informationen

Die Gesuche sind auf dem Postweg in vierfacher Ausführung an die Walter Kaufmann Stiftung einzureichen (Adresse siehe Organisation).